R.I.P. Ralph Waite

Gerade gelesen, dass US-Schauspieler Ralph Waite im Alter von 85 Jahren verstorben ist. Bekannt wurde er vor allem als Familienpatriarch in „Die Waltons“, ich kannte ihn hauptsächlich aus „NCIS“, wo er den Vater von Mark Harmons Charakter, Gibbs, spielte. Find ich grad schon irgendwie doof. 🙁

Ruhen Sie in Frieden, Mr. Waite.

Dieser Beitrag wurde unter Fernsehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.